Zulassung

Die Zulassungsvoraussetzungen für unser MBA-Programm sind:

Erforderlich ist ein erster Hochschulabschluss (60 CP/ Studienjahr), mit mindestens 240 Credit Points. Die Anrechnung von Kurs- und praktischen Studienleistungen ist möglich.

Ausreichende Englischkenntnisse sind für alle Bewerber aus nicht englischsprachigen Ländern unabdingbar und erfordern einen entsprechenden gültigen Nachweis.
Hier findet standardisiert der TOEFL (Test of English as a Foreign Language) Verwendung (internet-based test, minimum 61 points).

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.toefl.org oder hier.
Alternativ kann auch ein IELTS-Ergebnis eingereicht werden.

Mindestens ein Jahr postgradualer Berufserfahrung ist erforderlich.

Ein gültiger GMAT (Graduate Management Admission Test) ist vorzulegen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.gmat.org oder hier.
In einigen Ausnahmefällen kann auf den GMAT-Test verzichtet werden.

Gebühren

Darüber hinaus ist der Semesterbeitrag (ca. 288 € für 2020) pro Semester zu zahlen.

Wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen, können Sie sich für das Deutschland-Stipendium der Universität des Saarlandes bewerben.
Weitere Informationen unter https://www.uni-saarland.de/studieren/deutschlandstipendium.html

Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für das Studienjahr ist auf den 15. Juli eines jeden Jahres festgelegt.
Eine Spätbewerbung ist bis spätestens 30. September möglich. Die Anzahl der Studienplätze ist begrenzt. Sie können Ihre Dokumente entweder online hochladen oder das Antragsformular ausfüllen und uns die folgenden Dokumente zusenden:

Noch mehr Fragen?
E-Mail: info@mba-europe.de
Tel.: +49 (0) 681/302-2553