Willkommen am

European Institute for Advanced Behavioural Management (EIABM) / Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft

Unser Programm

Master of Business Administration (MBA) European Management

previous arrow
next arrow
Slider

Unser Programm ist professionell international einzigartig flexibel vielseitig

Unser Programm ist professionell international einzigartig flexibel vielseitig

Unser Programm ist professionell international einzigartig flexibel vielseitig

EUROPEAN MANAGEMENT

Der postgraduale MBA-Studiengang „European Management“ an der Universität des Saarlandes hat eine lange Tradition. Bei seiner Einführung im Jahr 1990 war er der erste Studiengang an einer deutschen Hochschule, der zu einem MBA-Abschluss führte.

Die europäische Integration bringt verschiedene Veränderungen mit sich. Für Führungskräfte wie für Arbeitnehmer bedeuten diese Veränderungen sowohl Chancen als auch Herausforderungen: Es geht darum, die Vielfalt der Mitgliedstaaten zu entdecken und sich von ihren länderspezifischen Attributen faszinieren zu lassen; die Herausforderung besteht darin, diese Unterschiede vor dem Hintergrund unternehmerischer Ziele erfolgreich zu nutzen. Unser MBA-Programm „European Management“ steht deshalb für die Vermittlung vom Fachwissen für Führungskräfte als auch für die kulturelle Vielfalt als Rahmenbedingung. Der Mensch steht im Mittelpunkt von jeder Geschäftsbeziehung.

Unser MBA-Programm „European Management“ ist für zahlreiche Zielgruppen attraktiv, darunter für Praktiker, für internationale Absolventen und für Wissenschaftler/Akademiker.

Es kann in Vollzeit oder Teilzeit absolviert werden und bietet 15 Kurse in englischer Sprache an, die in der Regel von Mittwoch bisSamstag stattfinden und sich auf die folgenden Hauptmodule beziehen: Managementgrundlagen, Europäische Grundlagen, Finanzmanagement, Marketing und Management, Betriebsführung und Verhaltensmanagement.

Drei der 15 Klassen werden als „International Weeks“ an anderen europäischen Universitäten unserer Wahl angeboten.

Unsere MBA-Kurse werden von hochkarätigen Professoren renommierter Universitäten aus Deutschland und anderen europäischen Ländern durchgeführt. Exkursionen und andere Veranstaltungen tragen dazu bei, das theoretische Wissen zu vertiefen und anzuwenden und mit anderen Studenten, Praktikern und Wissenschaftlern sozial zu interagieren.

EUROPEAN MANAGEMENT

Der postgraduale MBA-Studiengang „European Management“ an der Universität des Saarlandes hat eine lange Tradition. Bei seiner Einführung im Jahr 1990 war er der erste Studiengang an einer deutschen Hochschule, der zu einem MBA-Abschluss führte.

Die europäische Integration bringt verschiedene Veränderungen mit sich. Für Führungskräfte wie für Arbeitnehmer bedeuten diese Veränderungen sowohl Chancen als auch Herausforderungen: Es geht darum, die Vielfalt der Mitgliedstaaten zu entdecken und sich von ihren länderspezifischen Attributen faszinieren zu lassen; die Herausforderung besteht darin, diese Unterschiede vor dem Hintergrund unternehmerischer Ziele erfolgreich zu nutzen. Unser MBA-Programm „European Management“ steht deshalb für die Vermittlung vom Fachwissen für Führungskräfte als auch für die kulturelle Vielfalt als Rahmenbedingung. Der Mensch steht im Mittelpunkt von jeder Geschäftsbeziehung.

Unser MBA-Programm „European Management“ ist für zahlreiche Zielgruppen attraktiv, darunter für Praktiker, für internationale Absolventen und für Wissenschaftler/Akademiker.

Es kann in Vollzeit oder Teilzeit absolviert werden und bietet 15 Kurse in englischer Sprache an, die in der Regel von Mittwoch bisSamstag stattfinden und sich auf die folgenden Hauptmodule beziehen: Managementgrundlagen, Europäische Grundlagen, Finanzmanagement, Marketing und Management, Betriebsführung und Verhaltensmanagement.

Drei der 15 Klassen werden als „International Weeks“ an anderen europäischen Universitäten unserer Wahl angeboten.

Unsere MBA-Kurse werden von hochkarätigen Professoren renommierter Universitäten aus Deutschland und anderen europäischen Ländern durchgeführt. Exkursionen und andere Veranstaltungen tragen dazu bei, das theoretische Wissen zu vertiefen und anzuwenden und mit anderen Studenten, Praktikern und Wissenschaftlern sozial zu interagieren.

EUROPEAN MANAGEMENT

Der postgraduale MBA-Studiengang „European Management“ an der Universität des Saarlandes hat eine lange Tradition. Bei seiner Einführung im Jahr 1990 war er der erste Studiengang an einer deutschen Hochschule, der zu einem MBA-Abschluss führte.

Die europäische Integration bringt verschiedene Veränderungen mit sich. Für Führungskräfte wie für Arbeitnehmer bedeuten diese Veränderungen sowohl Chancen als auch Herausforderungen: Es geht darum, die Vielfalt der Mitgliedstaaten zu entdecken und sich von ihren länderspezifischen Attributen faszinieren zu lassen; die Herausforderung besteht darin, diese Unterschiede vor dem Hintergrund unternehmerischer Ziele erfolgreich zu nutzen. Unser MBA-Programm „European Management“ steht deshalb für die Vermittlung vom Fachwissen für Führungskräfte als auch für die kulturelle Vielfalt als Rahmenbedingung. Der Mensch steht im Mittelpunkt von jeder Geschäftsbeziehung.

Unser MBA-Programm „European Management“ ist für zahlreiche Zielgruppen attraktiv, darunter für Praktiker, für internationale Absolventen und für Wissenschaftler/Akademiker.

Es kann in Vollzeit oder Teilzeit absolviert werden und bietet 15 Kurse in englischer Sprache an, die in der Regel von Mittwoch bisSamstag stattfinden und sich auf die folgenden Hauptmodule beziehen: Managementgrundlagen, Europäische Grundlagen, Finanzmanagement, Marketing und Management, Betriebsführung und Verhaltensmanagement.

Drei der 15 Klassen werden als „International Weeks“ an anderen europäischen Universitäten unserer Wahl angeboten.

Unsere MBA-Kurse werden von hochkarätigen Professoren renommierter Universitäten aus Deutschland und anderen europäischen Ländern durchgeführt. Exkursionen und andere Veranstaltungen tragen dazu bei, das theoretische Wissen zu vertiefen und anzuwenden und mit anderen Studenten, Praktikern und Wissenschaftlern sozial zu interagieren.

WARUM UNSER MBA-PROGRAMM?

Die Teilnehmer unseres MBA-Programms:

lernen, wie man ein Unternehmen führt, das innerhalb Europas handelt und das geschäftlich mit anderen europäischen Ländern agiert oder dies plant,

haben ein Gespür für die kulturelle Vielfalt Europas sowie die Fähigkeit, diese bei ihren Entscheidungen als Manager zu berücksichtigen,

kennen die Herausforderungen, die sich aus der zunehmenden Vernetzung zwischen Europa und anderen Wirtschaftsregionen (hauptsächlich Asien) ergeben, und erhalten während ihres Studiums ein interdisziplinäres Verständnis der rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Grundlagen der europäischen Integration.

werden auf "Managing with(in) Europe" vorbereitet.

WARUM UNSER MBA-PROGRAMM?

Die Teilnehmer unseres MBA-Programms:

- lernen, wie man ein Unternehmen führt, das innerhalb Europas handelt und das geschäftlich mit anderen europäischen Ländern agiert oder dies plant,

- haben ein Gespür für die kulturelle Vielfalt Europas sowie die Fähigkeit, diese bei ihren Entscheidungen als Manager zu berücksichtigen,

- kennen die Herausforderungen, die sich aus der zunehmenden Vernetzung zwischen Europa und anderen Wirtschaftsregionen (hauptsächlich Asien) ergeben, und erhalten während ihres Studiums ein interdisziplinäres Verständnis der rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Grundlagen der europäischen Integration.

- werden auf "Managing with(in) Europe" vorbereitet.

WARUM UNSER MBA-PROGRAMM?

Die Teilnehmer unseres MBA-Programms:

- lernen, wie man ein Unternehmen führt, das innerhalb Europas handelt und das geschäftlich mit anderen europäischen Ländern agiert oder dies plant,

- haben ein Gespür für die kulturelle Vielfalt Europas sowie die Fähigkeit, diese bei ihren Entscheidungen als Manager zu berücksichtigen,

- kennen die Herausforderungen, die sich aus der zunehmenden Vernetzung zwischen Europa und anderen Wirtschaftsregionen (hauptsächlich Asien) ergeben, und erhalten während ihres Studiums ein interdisziplinäres Verständnis der rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Grundlagen der europäischen Integration.

- werden auf "Managing with(in) Europe" vorbereitet.

ERFAHRUNGSBERICHTE​

„Der MBA am Europa-Institut ermöglicht mir wirtschaftliche Kenntnisse in einem internationalen Umfeld auf eine sehr intensive, spannende und vielseitige Art zu erlangen bzw. zu vertiefen.“

MBA European Management – Saarland, Deutschland | Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM)

Thea Fröhle

Absolventin, MBA European Management​

„Das Europa-Institut vereint ein etabliertes und qualitativ hochwertiges MBA-Programm mit der Infrastruktur und Tradition einer großen Universität. Auf dem Campus der Uni des Saarlandes werden so beste Voraussetzungen für dieses zukunftsorientierte Aufbaustudium geschaffen, und das macht einfach Spaß.“

MBA European Management – Saarland, Deutschland | Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM)

Christian Gansen

Absolvent, MBA European Management​

„Das Zusammenarbeiten mit unterschiedlichen Kulturen und Menschen hat mir sehr viel Spass gemacht, mich in der Arbeit gefordert und auch kommunikativ noch reifer gemacht, so dass ich auf meinen international ausgerichteten Beruf sehr gut vorbereitet war.“

MBA European Management – Saarland, Deutschland | Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM)

Céline Klos

Absolventin, MBA European Management​

ERFAHRUNGSBERICHTE​

„Der MBA am Europa-Institut ermöglicht mir wirtschaftliche Kenntnisse in einem internationalen Umfeld auf eine sehr intensive, spannende und vielseitige Art zu erlangen bzw. zu vertiefen.“

MBA European Management – Saarland, Deutschland | Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM)

Thea Fröhle

Absolventin, MBA European Management​

„Das Europa-Institut vereint ein etabliertes und qualitativ hochwertiges MBA-Programm mit der Infrastruktur und Tradition einer großen Universität. Auf dem Campus der Uni des Saarlandes werden so beste Voraussetzungen für dieses zukunftsorientierte Aufbaustudium geschaffen, und das macht einfach Spaß.“

MBA European Management – Saarland, Deutschland | Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM)

Christian Gansen

Absolvent, MBA European Management​

„Das Zusammenarbeiten mit unterschiedlichen Kulturen und Menschen hat mir sehr viel Spass gemacht, mich in der Arbeit gefordert und auch kommunikativ noch reifer gemacht, so dass ich auf meinen international ausgerichteten Beruf sehr gut vorbereitet war.“

MBA European Management – Saarland, Deutschland | Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM)

Céline Klos

Absolventin, MBA European Management​

ERFAHRUNGSBERICHTE​

„Der MBA am Europa-Institut ermöglicht mir wirtschaftliche Kenntnisse in einem internationalen Umfeld auf eine sehr intensive, spannende und vielseitige Art zu erlangen bzw. zu vertiefen.“

MBA European Management – Saarland, Deutschland | Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM)

Thea Fröhle

Absolventin, MBA European Management​

„Das Europa-Institut vereint ein etabliertes und qualitativ hochwertiges MBA-Programm mit der Infrastruktur und Tradition einer großen Universität. Auf dem Campus der Uni des Saarlandes werden so beste Voraussetzungen für dieses zukunftsorientierte Aufbaustudium geschaffen, und das macht einfach Spaß.“

MBA European Management – Saarland, Deutschland | Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM)

Christian Gansen

Absolvent, MBA European Management​

„Das Zusammenarbeiten mit unterschiedlichen Kulturen und Menschen hat mir sehr viel Spass gemacht, mich in der Arbeit gefordert und auch kommunikativ noch reifer gemacht, so dass ich auf meinen international ausgerichteten Beruf sehr gut vorbereitet war.“

MBA European Management – Saarland, Deutschland | Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM)

Céline Klos

Absolventin, MBA European Management​

The European Institute for Advanced Behavioural Management (EIABM)

Die Sektion Wirtschaftswissenschaft des Europa-Instituts (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM) bietet in Saarbrücken an der Grenze zu Deutschland, Frankreich und Luxemburg den englischsprachigen postgradualen MBA-Studiengang „European Management“ an. Das Programm vermittelt die Grundlagen des General & Behavioural Management und weist einen hohen Praxisbezug auf. Unser Aufbaustudiengang führt zum Abschluss "Master of Business Administration" (MBA).

Adresse

Universität des Saarlandes
EIABM / Europa-Institut
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken
Deutschland

Kontakt​

Tel: +49 (0) 681 / 302 – 2553
Fax: +49 (0) 681 / 302 – 4573
Email: info(at)mba-europe.de

The European Institute for Advanced Behavioural Management (EIABM)

Die Sektion Wirtschaftswissenschaft des Europa-Instituts (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM) bietet in Saarbrücken an der Grenze zu Deutschland, Frankreich und Luxemburg den englischsprachigen postgradualen MBA-Studiengang „European Management“ an. Das Programm vermittelt die Grundlagen des General & Behavioural Management und weist einen hohen Praxisbezug auf. Unser Aufbaustudiengang führt zum Abschluss "Master of Business Administration" (MBA).

Address

Universität des Saarlandes
EIABM / Europa-Institut
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken
Deutschland

Contact

Tel: +49 (0) 681 / 302 – 2553
Fax: +49 (0) 681 / 302 – 4573
Email: info(at)mba-europe.de

The European Institute for Advanced Behavioural Management (EIABM)

Die Sektion Wirtschaftswissenschaft des Europa-Instituts (European Institute for Advanced Behavioural Management, EIABM) bietet in Saarbrücken an der Grenze zu Deutschland, Frankreich und Luxemburg den englischsprachigen postgradualen MBA-Studiengang „European Management“ an. Das Programm vermittelt die Grundlagen des General & Behavioural Management und weist einen hohen Praxisbezug auf. Unser Aufbaustudiengang führt zum Abschluss "Master of Business Administration" (MBA).

Adresse

Universität des Saarlandes
EIABM / Europa-Institut
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken
Deutschland

Kontakt​

Tel: +49 (0) 681 / 302 – 2553
Fax: +49 (0) 681 / 302 – 4573
Email: info(at)mba-europe.de

Menü schließen